Bestattungen Schuster Berlin Ladengeschäft

110 Jahre
Bestattungen Schuster Berlin
10715 Berlin Wilmersdorf, Berliner Str. 22

So erreichen Sie uns

Bestattungskosten

Was kostet eine Bestattung?

Diese – oft gestellte – Frage lässt sich so nicht beantworten. Kein Trauerfall ist gleich und kaum eine Bestattung entspricht genau einer anderen.

Die Gesamtkosten einer Bestattung setzen sich aus vielen einzelnen Positionen zusammen. Neben Bestattungsart und Beisetzungsort, den individuellen Wünschen der Hinterbliebenen für die Ausstattung der Bestattung und ggf. einer Trauerfeier, sind  auch der Sterbeort und die Umstände des Todes für den Preis entscheidend. Dazu natürlich die Gebühren für Krematorium und / oder Friedhof.

Letztendlich bestimmen Sie aus unserem Leistungsangebot, der Art der Bestattung und dem Umfang der Ausgestaltung, den Preis für die Bestattung. Wir beraten Sie gern und machen Ihnen auf Wunsch vorab kostenlos und für Sie unverbindlich eine detaillierte Kostenaufstellung. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unserer u.a. online Angebote für kostenlose Preisanfragen.

Beachten Sie, dass sich die Preise mit denen anderer Anbietern nur bei gleichem Leistungsumfang vergleichen lassen. Wünschen Sie eine detailiierte Kostenaufstellung für eine Bestattung, können Sie kostenlos und ohne Verpflichtung bei uns online ein individuelles Angebot anfordern.

hier individuelles Kostenangebot anfordern

Was ist üblich?

Die in Berlin derzeit am häufigsten gewählte Bestattungsart ist die Feuerbestattung. Dabei kann vor der Einäscherung eine Trauerfeier am Sarg stattfinden. Die Urne wird dann nach der Einäscherung im Krematorium meist "still", nur noch im engsten Familienkreis, beigesetzt.

Es ist aber auch üblich zuerst die Einäscherung des Sarges ohne Trauerfeier vorzunehmen und dann bei der Urnenbeisetzung auf dem Friedhof eine Trauerfeier durchzuführen. Auch eine "stille"  Urnenbeisetzung auf dem Friedhof, ganz ohne Trauerfeier, mit oder ohne Begleitung durch Angehörige ist natürlich möglich. Der durchschnittliche Preis für eine solche Bestattung liegt aktuell bei 2.500,00 - 3.000,00 €, Gebührenanteil dabei ca. 1.100,00 €.

Der Preis für eine Beerdigung ist zum großen Teil von der Wahl des Friedhofes und der Art der Grabstelle abhängig. Dabei beginnen die Preise, nur für die Grabstelle inklusive Beerdigung bei 690,00 € und können bis zu 2.600,00 € gehen. Dazu kommen noch die Kosten für eine Trauerfeier, die Bestatterleistungen und ggf. Gestaltung der Grabstelle, etc.

Was kostet die "billigste" Bestattung?

Eine Feuerbestattung ohne Trauerfeier und die so genannte "anonyme" Beisetzung der Urne auf einem Friedhof im Berliner Umland ist die derzeit preisgünstigste Form einer Bestattung. (Preis komplett inklusive aller Gebühren ca. 1.520,00 €)

Auch bei einer Erdbestattung ist eine Beerdigung auf einem Friedhof im Berliner Umland die derzeit preisgünstigste Variante. (Komplettpreis ca. 1.860,00 €)

Aktuelle preisgünstige Bestattungsangebote?

Aktuelle, preiswerte Angebote für einfache Feuerbestattungen und Urnenbeisetzung oder eine Beerdigung finden Sie auf unserer Website Bestattungen 24. Dort bieten wir Ihnen diverse preisgünstige Komplettangebote für eine Bestattung, sowie die Möglichkeit eine individuelle, detaillierte Kostenaufstellung anzufordern.

Komplettangebote Bestattungen 24

Damit Sie "billig" nicht teuer zu stehen kommt
Preise und Leistungen vergleichen!

Bezahlung der Bestattungskosten

Zur Deckung der Bestattungskosten können Sie veranlassen, dass Sterbegeldleistungen von Vereinen, Verbänden und Gewerkschaften und / oder Versicherungsleistungen von Sterbegeld- oder Lebensversicherungen direkt an Bestattungen Schuster Berlin ausgezahlt werden. Die sorgfältige Abrechnung mit dem Auftraggeber und die Auszahlung von Überschüssen aus diesen Leistungen an den Berechtigten bzw. Erben ist für uns selbstverständlich.

"Bestattungsfinanz"

Zur Verbesserung unseres Dienstleistungsangebotes können wir die Abrechnung der Bestattungskosten an unseren Partner ADELTA Bestattungsfinanz übergeben. Durch diese Partnerschaft haben Sie die Möglichkeit, die Bestattungskosten, ohne vorherige Anzahlung, grundsätzlich innerhalb von 21 Tagen nach Auftragserteilung zu bezahlen.
Diese Zahlungsmöglichkeit, sowie Ratenzahlungen setzen die Zustimmung der ADELTA Bestattungsfinanz AG voraus.

Ratenzahlung

Als weitere Dienstleistung können wir Ihnen anbieten, die gesamten Bestattungskosten inklusive Friedhofsgebühren und Steinmetzarbeiten etc. in Raten zu bezahlen.

Folgende Möglichkeiten stehen zur Verfügung:

Weitere Möglichkeiten, bis zu 24 Monatsraten, auf Anfrage.

"Sozialbestattung"

Angehörige, die eine Bestattung für einen Verstorbenen in Auftrag geben müssen und nicht über die finanziellen Mittel verfügen, um dies zu bezahlen, haben einen gesetzlichen Anspruch, das die Bestattungskosten vom Träger der Sozialhilfe übernommen werden. Dazu ist beim zuständigen Bezirksamt ein Antrag zu stellen. Auch dazu beraten wir Sie gerne kostenlos über die Möglichkeiten und notwendigen Formalitäten.

weiter Kondolenzseite

Startseite Kontakt Datenschutz Impressum